April

April

16./17.4.

einmal einer, einmal keiner

"Das ist hier alles `ne ganz tolle Sache! Tolle Idee! Wie bitte? Nein, ich hab keine Zeit zum Lesen, aber ich hätte noch ganz viele Bücher zum Abgeben. Man hat so viele und die kann man doch nicht einfach wegschmeißen" - MOTHEK-Besuch in Catharinau

Ein weiteres Wochenende hat sich die MOTHEK mit den Winden bewegt! Die Sonne schien auch, aber leer waren die Straßen leider. Wir hätten nicht gedacht, dass so wenig Leute ihre Gärten genießen oder auf den Straßen unterwegs sind an solch einem hohen Feiertag. Wie war das früher? Gab es nicht Bräuche, die das Zusammensein auf den Straßen und Festwiesen bezweckten? Am Abend standen auch wir am Feuer in Uhlstädt und tranken unser Bier, blickten in den blanken Himmel und bewunderten den Funkenflug. Doch das Leben der Familien ist am Tage. Kein Lied und kein Spiel haben wir gehört. Waren wir immer zur falschen Zeit am falschen Ort? Und doch haben Christian und ich gelesen, verliehen, Kuchen und Kaffee geteilt und geschrieben! Nicht nur wir und unser Besuch, auch der Wind bezeichnete unsere Papiere. Ein Gedanke lässt nicht los: Was passiert mit all den erzählten Geschichten, die gebändigt in einem Buch oder Heft festgeschrieben werden? Und wie kann es sein, dass ein Wort geschrieben sich schreibend in Rhytmus und Bild auflöst? Verliert sich seine Bedeutung oder schwingt sie als Grundton immer mit?
+++8. April 19.30 Uhr Minilesung und welterschaffendes Reden Mötzelbach Hof 9+++24. April ArtistTalk Cihan Cakmak Schloßkulmer Biel

Beifahrer*in

Christian Hofmann

Literaturwissenschaftler und Kalligraf

An dem Osterwochenende 16./17.4.2022 begleiten uns Märchen, Mythen und das geschriebene Wort! Wir laden herzlich dazu ein, kleine Grußkarten, Zitate,  Notizzettel, Bildunterschriften oder was Euch noch so einfällt, in unterschiedlichen Schriften selbst zu gestalten. Wir haben Tusche, Federn und eine Papierauswahl dabei. Wer mag, kann auch gern das Lieblingsmärchen illustrieren und die MOTHEK auf der weiteren Tour mit den Bildern schmücken. Wir freuen uns auf Euch! Kommt vorbei!

Noch ein kleiner Hinweis: Die Veranstaltung am 8.4.2022 auf Hof 9 wird ins Warme verschoben.

Samstag

08.30 Reichenbach Kirche

10.15 Langenschade Kirche

13.30 Naundorf

15.00 Kolkwitz Sportplatz

16.30 Weißbach obere Bushaltestelle

18.00 Weißen Kirche

Sonntag

09.00 Langenschade Sportplatz

11.00 Catharinau

13.30 Etzelbach Buswendestelle Unterdorf

15.30 Weißen Jugendclub

17.30 Oberkrossen Wasserspielplatz

18.45 Schloßkulm Dorfplatz Feierabendbier

Medienliste